Ulrichs Werkbank

Tomcat auf Linux

Ein Rechner mit Debian Linux (z.B. Ubuntu oder Raspbian) macht das Aufsetzen eines Tomcat zum Klacks. Einfach ein Terminal öffnen und die folgenden Befehle absetzen

sudo apt-get install openjdk-7-jre
sudo apt-get install tomcat7 tomcat7-admin

Java und Tomcat werden installiert, nach Abschluss des Vorgangs kann man prüfen, ob alles geklappt hat, dazu im Browser den folgenden URL aufrufen:

http://localhost:8080

Es erscheint die Begrüßungsseite mit nützlichen Informationen zu den Besonderheiten der Tomcat-Installation.

bildschirmfoto

Abschliessend wird noch ein Benutzer angelegt, der den Tomcat-Manager bedienen darf:

  1. auf der Kommandozeile die Datei tomcat-users.xml im Editor aufrufen
    sudo nano /etc/tomcat7/tomcat-users.xml
  2. am Ende der Datei vor dem Eintrag </tomcat-users> die folgende Zeile hinzufügen
    <user username="tomcat" password="aendere mich" roles="manager-gui"/>
  3. Strg-O und Strg-X zum Speichern und Beenden eingeben
  4. Tomcat neu starten
    sudo /etc/init.d/tomcat7 restart

Fertig, Tomcat läuft und ist bereit für die Installation von Webanwendungen.

 

 

Verweise

Offizielle Seite von Tomcat
Tomcat-Anleitung in deutscher Sprache
Tomcat bei Ubuntuusers