Ulrichs Werkbank

Pi-Fernbedienung (Pi Remote Control,  PiRC)

InstallationAnleitungQuellcode

foto

 

Steuerung des Raspberry Pi per Browser

Die Webanwendung PiRC fügt dem Raspberry Pi eine Steuerung per Web Browser hinzu. Mit PiRC kann der Pi beispielsweise zur Wiedergabe von Musik, Videos oder Bildern gebracht werden ohne, dass Bildschirm, Tastatur oder Maus angeschlossen sein müssen.

Steuerung mit Mobilgeräten aller Art

Der Pi wird einfach an den Fernseher, die Stereoanlage und das Netzwerk angeschlossen. Eine Steuerung des Pi als Mediaplayer kann dank PiRC dann mit beliebigen Geräten erfolgen, z.B. Smartphones, Tablets, Laptops, usw.

Ressourcenschonend

Eine eigene grafische Bedienoberfläche ist für die Nutzung des Pi nicht nötig. Die Bedienung erfolgt im Browser eines anderen Gerätes via Netzwerk. Das spart die beim Pi knapp bemessene Rechenleistung und Speicher.

Voraussetzungen und Installation

Die Webanwendung PiRC erfordert einen Java EE konformen Servlet Container. Alle Informationen zu Voraussetzungen und Installation sind in der Installationsanleitung beschrieben.

Lizenz

PiRC ist Freie Software und wird unter den Bedingungen der GNU Affero General Public License 3.0 bereitgestellt.